Medienrechte für Kinder

Über 100 Schulen aus dem Regierungbezirken Stuttgart und Freiburg haben sich für das Projekt beworben. Wir, die Primarstufe, sind eine von vierzehn Grundschulen, die an diesem Projekt teilnehmen dürfen. Das Projekt wird vom SWR und der Initiative Kindermedienland BW in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern kommendes SJ 21/22 bei uns angeboten. 

Im Mittelpunkt stehen die Medienrechte der Kinder. Unsere Kinder wachsen jeden Tag mit digitalen Medien auf. Deshalb ist es besonders wichtig, die Kinder dabei zu begleiten, sie zu unterstützen, aber auch zu schützen. Bei diesem Projekt gibt es Module wie "Knietsche macht Nachrichten", "Zeitung machen - deine Klasse macht Schlagzeilen", "Wir werden Datenprofis" oder auch "Erste Schritte im Netz - Sicher surfen". 

Wir freuen uns auf das Projekt und werden kommendes Schuljahr berichten!