Safer Internet Day

Gaming und Geschichtenwerkstatt

Die Klasse 3a und 3b hat sich mit dem Thema Gaming auseinandergesetzt. Dabei ging es hauptsächlich um die Unterschiede zwischen "Online Spiel" und "Echtem Spiel". Zusätzlich haben sich die Kinder mit den Fragen wie "Welche Spiele spielt ihr (Konsole, Internet, ...)?" "Ab wie viel Jahren sind diese Spiele?" und "Wie viel Zeit verbringt ihr mit Spielen?" auseinandergesetzt.

Darüberhinaus erstellten die Kinder gemeinsam in kleinen Gruppen mit der Planet Schule App „Knietzsches Geschichtenwerkstatt“ eigene Knietzsche-Geschichten – frei und kreativ. 
Die App fördert spielerisch Kreativität und Selbstvertrauen und unterstützt Kinder beim Erzählen. Die Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten sind groß. Dabei können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Alles ist möglich, jede Geschichte ist anders - lustig oder traurig, ernst oder quatschig, gruselig oder fröhlich. Wer kann und mag, schreibt auch eigene Texte zu den Bildergeschichten. Immer mit dabei ist Knietzsche, der kleine Philosoph.

Hier ein paar Ergebnisse aus Knietsches Geschichtenwerkstatt zum Download: 

Lapbook "Sicher im Internet"

Die Klassenstufe 6 hat ihre ganz eigene Challenge zum Thema "Challenges im Internet" durchgeführt.

Ziel war es, ein Lapbook "Sicher im Internet" an verschiedenen Stationen zu erstellen, in Partnerarbeit. Es wurden die Klassen aus 6 gold und 6 schwarz gemischt. Dabei ergaben sich richtig gute Teams, die bisher noch nie zusammengearbeitet hatten. "Da wird auf jeden Fall im kommenden Schuljahr angeknüpft", so Frau Schießl und Frau Gaugel. 

 

Achtung Fake News!!!

Klasse 9 rot hat sich mit Fake News auseinandergesetzt; wie man sie erkennt, wie man Quellen prüfen kann, etc.. Gegen Ende haben die SuS eigene Fake Post erstellt. Achtung, das sind Fake News!