Abschlüsse

Hauptschulabschluss:    nach Klasse 9 oder 10
Realschulabschluss:       nach Klasse 10

Nach der 10. Klasse ist bei entsprechenden Leistungen ein Übergang in die Oberstufe möglich. Wir haben keine eigene Oberstufe, kooperieren jedoch mit anderen weiterführenden Schulen und bereiten einen Übergang in die Oberstufe vor. Es ist zum Beispiel möglich, nach der 10. Klasse zum Friedrich-Hecker-Gymnasium, zu einem beruflichen Gymnasium oder zur Oberstufe der Gebhard - Gemeinschaftsschule zu wechseln.

An der Gemeinschaftsschule lernen die Schüler/ -innen auf unterschiedlichen Niveaus. Diese können auch in den Fächern unterschiedlich sein. Erst im Abschlussjahr - also der neunten oder zehnten Klasse - lernen sie in allen Fächern auf einem Niveau.

Das grundlegende Niveau führt zum Hauptschulabschluss. Das mittlere Niveau führt zum Realschulabschluss. Das erweiterte Niveau führt zum Abitur, das über eine gymnasiale Oberstufe an einer Gemeinschaftsschule, einem allgemein bildenden oder einem beruflichen Gymnasium erreicht werden kann.

Weitere Informationen gibt es im FLYER vom Kultusministerium zum Thema Abschlüsse.

 

 Bild: Comic; Eule steht auf einem Bücherstapel

Abschluss geschafft!