Teilhabeorientierte Kompetenzen (TOK)

Auf dem Stundenplan der Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf steht ein Fach, das bei den anderen nicht steht: TOK. In diesem Fach werden mit den Schüler/ -innen die Fähigkeiten und Fertigkeiten gelernt, die sie brauchen, um möglichst selbstständig am alltäglichen Leben teilzunehmen.

So wird derzeit der Schwerpunkt des Unterrichts auf die Bereiche Mobilität (Verkehrserziehung, Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel) und Selbstversorgung (Einkaufen, Kochen) gelegt.